Kinderchöre

Insgesamt ca. 50 Kinder treffen sich mittwochs in drei Gruppen.

Von 15:30 Uhr bis 16:15 Uhr probt Gruppe I des Kinderchors (Vorschulkinder und Erstklässler).Zwischen 16:15 Uhr und 17:00 Uhr singt Gruppe II (2. und 3. Klasse), von 17.15 Uhr bis 18 Uhr probt Gruppe III (ab 4. Klasse).

In der Gruppe der Jüngsten steht das spielerische Erlernen des Singens im Vordergrund. Im gemeinsamen Singen und Musizieren wird der Umgang mit der eigenen Stimme und das Rhythmusgefühl gefördert.

Bei den älteren Kindern werden diese Grundlagen dann ausgebaut und die spielerische Stimmbildung weitergeführt. Bei alledem soll aber vor allem die Freude am Singen geweckt und erhalten werden.

Alle Gruppen wirken bei größeren Aufführungen wie dem jährlichen Singspiel zusammen und fahren auch gemeinsam jedes Jahr zu einer Wochenendfreizeit.

Begleitend zum Chorsingen gibt es für Chorkinder die Möglichkeit, gegen geringe Bezahlung Flötenunterricht zu erhalten – eine Gelegenheit zum Notenlernen und für erste Instrumentalpraxis.