Bachkantate im Gottesdienst

Die Kantorei lädt zum Mitsingen bei der nächsten Kantatenaufführung am 22. September ein.

Am 22. September erklingt im Gottesdienst um 10 Uhr die Kantate „Brich dem Hungrigen dein Brot“ von Johann Sebastian Bach.

Es singen die Kantorei und mehrere Solisten. Das begleitende Orchester hat mittlerweile einen festen Stamm von Musikerinnen und Musikern, die sich zu den Kantatenprojekten treffen, und firmiert seit letztem Jahr als „Camerata Michaelis“. Bei dieser Kantate ist es besonders farbig besetzt: neben Streichern, Oboen und Orgel musizieren auch zwei Blockflöten mit.

Die Kantorei freut sich über zusätzliche Stimmen und lädt ausdrücklich zum Mitsingen bei diesem Projekt ein - die erste Probe nach den Ferien am 16. August um 19.30 Uhr ist eine gute Gelegenheit zum Einsteigen „auf Zeit“ (Notenkenntnisse sind erforderlich).