Unsere Konzerte

Ein Überblick über unsere Konzerte aus den letzten Jahren. -- Teilweise sind Links zu Presse-Rezensionen angegeben, zumeist im "Bergsträßer Anzeiger" (BA), der Zugriff auf diese Links unterliegt jedoch den Restriktionen dieser Medien.

J.S. Bach: Weihnachtsoratorium Kantaten I-III und VI

Alle 2 Jahre, in ökumenischem Wechsel mit dem katholischen Kammerchor St. Georg, singen wir Bachs Weihnachtsoratorium, sein populärstes Chorwerk. Diesmal mit der Kurpfalzphilharmonie und den Vokalsolisten Wolfgang Klose (Tenor), Katharina Sahmland (Sopran), Matthias Horn (Bassbariton) und Gerda Maria Knauer (Mezzosopran).

Johann Sebastian Bach: "h-moll-Messe" 2017 - Reformationskonzert zum 500.

Zum 500. Jubiläum der Reformation - am bundesweiten Reformations-Feiertag: Bachs bedeutendstes und auch umfangreichstes lateinisches Kirchenwerk, sein "opus ultimum" (Ulrich Prinz), mit der "Churpfälzischen Hofcapelle" und den Solisten Nadine Balbeisi (Sopran), Thomas Nauwartat-Schultze (Altus), Dieter Wagner (Tenor) und dem Bariton Michael Roman.

Arthur Honegger: "König David" 2016

Modernes Sakralrepertoire im Blickpunkt: Honnegger's Vertonung von Davids Lebensgeschichte als sinfonischer Psalm. Mit dem Heidelberger Kantatenorchester sowie der jungen Sopranistin Julia Stratiros, der Altistin Alexandra Paumichel und dem Tenor Wolfram Wittekind als Solisten, und dem bekannten Walter Renneisen als Sprecher. Als "Friedensappelle" zu Beginn zudem zwei Stücke von Heinrich Schütz und Arvo Pärt.

Jubiläumskonzert mit Mendelssohn Bartholdys "Paulus" 2015

Ein Werk romantischer Klassizität, der "Paulus" als Auftakt der Bensheimer Musiktage, zusammen mit der Kurpfalzphilharmonie und einem namhaften Solistenensemble mit Anna Gann (Sopran), Claudia Althaus (Alt), Christoph Wittmann (Tenor) und Marcel Brunner (Bassbariton), sowie in ökumenisch-musikalischer Zusammenarbeit Gregor Knop an der großen Klais-Orgel.

Johannes Brahms: "Ein deutsches Requiem" 2013

Diese Totenmesse der Romantik ist eines der Meisterwerke der Musikgeschichte. Mit dem Solistenduo Anna Gann und Matthias Horn und dem Heidelberger Kantatenorchester. Kaum ein anderes Oratorium verbindet in so einer eindrücklichen Weise Trauer und Trost und spricht damit den Hörer unmittelbar an.

Louis Spohr "Die letzten Dinge" 2012

Feinsinnige und empfindungsstarke "Erlösungmusik", mit Angela Rudolf (Sopran), Mechthild Seitz (Alt), Benedikt Nawrath (Tenor) und Michael Roman (Bass) und dem Heidelberger Kantatenorchester, das schon viel Spohr-Erfahrung mitbrachte.