Johannes Brahms: "Ein deutsches Requiem" 2013

Diese Totenmesse der Romantik ist eines der Meisterwerke der Musikgeschichte. Mit dem Solistenduo Anna Gann und Matthias Horn und dem Heidelberger Kantatenorchester. Kaum ein anderes Oratorium verbindet in so einer eindrücklichen Weise Trauer und Trost und spricht damit den Hörer unmittelbar an.

 

Zu diesem Konzert gibt es eine Presse-Rezension von Klaus Roß vom 6. November 2013, im Bergsträßer Anzeiger (BA) : "Bewegende Brahms-Klänge"