Schuberts Winterreise im Gemeindehaus

Am Sonntag, 19. Januar ist um 17 Uhr der Gesangszyklus "Winterreise" von Franz Schubert im Gemeindehaus der Ev. Michaelsgemeinde zu hören.

Der Mannheimer Bariton Daniel Claus Schäfer und sein Klavierbegleiter Jonathan Becker gestalten Franz Schuberts Liederzyklus im großen Saal des Gemeindehauses (Darmstädter Str. 25). Ein Jahr vor seinem Tod, im Herbst 1827, vollendete Schubert diese Sammlung nach Texten von Wilhelm Müller, die mit ihrer Intensität und Dramatik zu einem der berühmtesten Liederzyklen der Romantik wurde.

Daniel Claus Schäfer studierte Operngesang in Hannover und ist als Konzertsänger, Gesangspädagoge und im Opernfach (u.a. am Nationaltheater Mannheim) tätig. Als profilierter Ensemblesänger mit einem breitgefächerten Repertoire von alter Musik über Oper bis zu Neuer Musik singt Daniel Claus Schäfer regelmäßig im In- und Ausland mit einigen der international renommiertesten Ensembles, wie ChorWerkRuhr, dem Chamber Choir of Europe und dem WDR Rundfunkchor.
 
Der Eintritt ist frei.