Orgelwochen im September

International renommierte Gäste präsentieren in fünf Konzerten unterschiedlichste Programme und Klänge - jeweils donnerstags im September um 20 Uhr in der Michaelskirche

Das Eröffnungskonzert bestreitet am 2. September Julian Handlos. Der junge Dozent für Künstlerisches Orgelspiel an der Hochschule für Kirchenmusik in Heidelberg hat bereits mehrere internationale Preise gewonnen und präsentiert Werke von Bach, Mendelssohn und Karg-Elert.

Am 9. September spielt Konja Voll ein Programm mit Werken von César Franck (a-moll-Choral) und Johann Sebastian Bach.

Das dritte Konzert am 16. September gestaltet Paolo Oreni mit einer spannenden Premiere in unserer Kirche: Der italienische Orgelvirtuose wird zu dem Stummfilm "Der Galiläer" improvisieren.

Ein besonderer Höhepunkt findet am 23. September statt, wenn Barbara Dennerlein spielt (siehe eigenen Artikel).

Und zum Abschluss gibt es am 30. September noch einmal etwas Besonderes: Das Leipziger Blechbläserensemble „EmBRASSment“ präsentiert zusammen mit Konja Voll Erlesenes aus vier Jahrhunderten, u.a. Bearbeitungen von Werken von Schütz, Bach und Mendelssohn.

 

Preise:

23. September: 20 Euro

30. September: 15 Euro

alle übrigen Konzerte: 9 Euro

Ermäßigungen für Schüler/Studenten/Mitglieder des Freundeskreises

 

Karten für die Konzerte am 23. und 30. September sind im Vorverkauf u. a. im Gemeindebüro der Michaelsgemeinde, der Tourist-Info Bensheim und der Auerbacher Buchhandlung Nuss erhältlich. Karten für die restlichen Konzerte gibt es an der Abendkasse.

Ein Nachweis über Genesung / tagesaktueller Test / abgeschlossene Impfung sind Voraussetzung für den Konzertbesuch.